Vita

– Gesangsstudium Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz & Studium der Bildungswissenschaften/Erwachsenen- bildung (Martin-Luther-Universität Halle/Saale und FernUniversität Hagen)

– Meisterkurse Prof. Klesie Kelly/Köln, Prof. K. Kammerlander/Leipzig

– Stipendiatin Richard Wagner Verband International e.V.

– Engagements als Solistin an der Musikalischen Komödie der Oper Leipzig, am Theater Erfurt, den Theatern Plauen-Zwickau, Eisenach, den Sächsischen Landesbühnen (Cosi fan tutte, Fledermaus, Zauberer von Oz,  Frau Luna, Zigeunerbaron, Hänsel und Gretel, Wiener Blut, etc.)

– Konzerte mit dem Gewandhausorchester Leipzig, dem Westsächsischen Sinfonieorchester, den Landespolizeiorchestern Sachsen und RLP

– bis 2007 Synchronsprecherin Ton- und Synchronstudio Leipzig GmbH

– Hörfunk- und Fernsehaufnahmen solistisch und mit dem Ensemble „A Diva’s Christmas“ für den SWR

– bis 2011 Gesangslehrerin an der „Dance&Arts“ Musicalschule Mainz, seither privates Gesangsstudio (Mitglied im Bund deutscher Gesangspädagogen e.V.)

– 2016: Goldenes Herz der Stadt Bad Sobernheim (Kulturpreis)

– seit 2014 organisatorische Leiterin des internationalen Meisterklassen- und Konzertfestivals Mattheiser Sommer-Akademie Bad Sobernheim    Infos: www.mattheiser.de

 

Wichtige künstlerische und sängerische Impulse verdanke ich Carol Meyer Bruetting, Sigune von Osten und Brigitta Seidler-Winkler

Birgit Auweiler

Kontakt


Mobil
0178 5337927

mail@birgitauweiler.de

IMPRESSUM

Facebook